Ihr Weg zu business-intelligence und zum CRM

Kundenansprachen und Kundenbindungen nehmen einen immer höheren Stellenwert ein, da die Gewinnung von
Neukunden bis zu fünf Mal teurer sein kann als die Kundenbindung.

Ein Customer-Relationship-Management kurz CRM unterstützt die Kommunikation im Kundenprozess mit verlässlichen Zahlen, Daten, Fakten, um die Aufmerksamkeit in Beziehungen mit einem hohen Kundenwert zu konzentrieren und Schwachstellen im Dialog mit dem Kunden zu identifizieren. Die Daten und Transaktionen werden immer im Kontext zu Prozessen eines Unternehmens gesehen.

CRM unterstützt damit im Sinne eines Closed Loop Kampagnen geführtes Marketing, steuert Verkaufsprozesse in der Salespipeline mit Opportunitäten, versorgt das Team mit Kennzahlen zur (Selbst-) Steuerung und bindet vorhandene Systeme mit ein. CRM ist gleichzeitig Philosophie, internes und externes Tool und Social Media Plattform.